Text Size
Montag, Dezember 10, 2018
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
m-quest.ch
Produkte M-Form

M-Form

M-Form füllt die Schriftfelder von Zeichnungen in Master Drafting™ von UGS PLM Solution aus. Verschiedene Vorlagen, abhängig nach Sprache, Gebiet, Grösse und Ausrichtung, werden von M-Form verwaltet. Zwangsfelder verlangen vom Anwender eine Eingabe und Auswahlfelder helfen bei Normtexten. M-Form kann optimal an die Bedürfnisse der Firma angepasst werden.

Testen Sie M-Form! Es wird eine einfache DIN-Vorlage mitgeliefert, welche alle wichtigen Eigenschaften aufzeigen kann.

Grafische Benutzerführung

M-Form hat eine übersichtliche und einfache Benutzerführung. Das Erscheinungsbild (die Felder) werden über eine externe Datei eingestellt. So kann M-Form optimal an die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt werden.

Über ein Master Drafting™ Ikon wird M-Form aufgerufen. Die Startmaske enthält alle Kopfdaten. Ergänzend zu den normalen Kopfdaten kann eine Stückliste, ein Änderungswesen sowie Toleranzinformationen zusätzlich auf die Zeichnung platziert werden. Alle Informationen sind in einem eigenen, versteckten Symbol auf der Zeichnung archiviert.

     

Spezialitäten

M-Form kann den Status des TDM's auslesen und so die Felder vor Zugriff schützen. In einer speziellen Zugriffstabelle werden die Personen hinterlegt, welche Zugriff bei einem bestimmten Status des TDM's haben. Die Eingabefelder sind mit internen Befehlen auf verschiedenste Art veränderbar. Als Resultat sind so komplett neue Zeichenketten verfügbar.

Zeichnungsvorlagen

Diese werden in Master Drafting™ als normale Zeichnung erstellt und die Felder, welche später als Text ersetzt werden sollen, mit speziellen Textvariablen versehen. Ein mitgeliefertes Drafting Makro erstellt aus dem angegeben Bereich ein Symbol und export dieses automatisch an den richtigen Ort. Layout-Änderung sind so sehr rasch und einfach ausgeführt.